Yamchu

  • Name: Yamchu
  • Alter: unbekannt
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Mensch
  • Haarfarbe: schwarz
  • Familie: unbekannt
  • Hobbies: Martial Arts
  • Kampftrainer: Meister Quitte, Muten-Roshi, Gott und Meister Kaio
  • Wurde getötet von: Pflanzenmann, im Band 18, als Nappa und Vegeta auf der Erde landen, wie Boo die Erde zerstörte
  • Erstes Erscheinen: 1. Band / 7. Kapitel
  • Besonderheiten: Kann Anfangs keine Frau ansehen ohne nervös und rot anzulaufen.

Hintergrund Story

DragonBall

Als Bulma, Oolong und Goku auf der Suche nach den DragonBalls durch eine Wüste gehen müssen, begegnen sie dem Wüstenräuber Yamchu mit seinem Freund Pool. Yamchu will nun von Oolong und Goku (Bulma hatte sich vor dem Erscheinen der Beiden schlafen gelegt), dass sie ihm ihre Hoipoi-Kapseln aushändigen, wenn sie nicht Ärger mit ihm bekommen wollten. Darauf kommt es natürlich zum Kampf zwischen Goku und Yamchu, wobei Yamchu glücklich gewinnt, nur weil Goku natürlich noch nichts gegessen hat. Im gleichem Moment wacht dann aber Bulma auf und Yamchu, der diese nun auch sieht, bricht komplett zusammen und zieht sich zurück.

Seitdem verfolgen Yamchu und Pool die Drei. Dabei erfahren sie auch alles über die DragonBalls. Im Laufe der Zeit werden dann alle gute Freunde.

DragonBallZ

yamchu.gif

In DragonBallZ spielt Yamchu keine so große Rolle, wie in DragonBall. Er ist zwar ein fester Bestandteil der Z Fighter, kann jedoch, meiner Meinung nach, mit den anderen nicht mithalten. Außerdem wäre noch zu erwähnen, dass er sich nun von Bulma endgültig getrennt hat.