Tapion

tapion.gif

Tapion ist der legendäre Kämpfer, der den mächtigen Dämon Hildegarn in zwei Hälften mit seinem Schert schnitt und eine Hälfte in einen Körper versiegelte. Danach wurde in eine Musik Box gesperrt und an den Rand der Galaxie verbannt, damit Hildegarn nie wieder zum Leben erweckt werden würde.

Daten

  • Name: Tapion
  • Alter: unbekannt
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: unbekannt
  • Haarfarbe: rot
  • Augenfarbe: grün
  • Familie: (Bruder) Minosha
  • Hobbies: unbekannt
  • Kampftrainer: keine
  • Erstes Erscheinen: DBZ Movie 13
  • Besonderheiten: unbekannt

DragonBallZ

ls, einer der schwarzen Magier, welche Hildegarn einst beschworen hatten, die Spieldose findet und sie auf der Erde von Shenlong öffnen lässt, wird Tapion befreit und wenig später bricht auch Hildegarn wieder aus ihm hervor. Tapion gelingt es kurzzeitig, Hildegarn wieder mithilfe seiner Ocarina in sich einzuschließen und bittet Trunks, mit dem er sich inzwischen angefreundet hat, ihn zu töten, damit mit ihm auch Hildegarn zugrunde geht. Doch bevor Trunks dies tun kann, befreit sich Hildegarn erneut und vereinigt sich mit dem Teil, der bereits frei auf der Erde herumläuft. Es kommt zum Kampf zwischen Hildegarn und der Z-Gruppe, in dessen Verlauf Son Goku Hildegarn schließlich besiegen kann. Tapion, nun für immer von Hildegarn befreit, reist mit einer von Bulma gebauten Zeitmaschine wieder in seine Heimat. Bevor er die Erde verlässt, schenkt er Trunks sein Schwert.