Tao Bai Bai

Tao BaiBai (jap. 桃白白, Tao Pai Pai) ist ein Profikiller, der von Kommandant Red angeheuert wurde, um Son-Goku zu töten. Des Weiteren ist er der Bruder des Herrn der Kraniche.

  • Name: Tao Bai Bai
  • Alter: unbekannt
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Mensch (später Cyborg)
  • Familie: (Bruder) Herr der Kraniche
  • Beruf: ehemaliger Auftragskiller
  • Erstes Erscheinen: Anfang Manga 8 (Nachdem General Blue bei der Red Ribbon Armee ankommt)
  • Besonderheiten: Er war zu seiner Zeit der beste Killer

Erscheinung

Tao Baibai ist ein ziemlich groß gewachsener älterer Herr. Er hat lange, schwarze Haare, die zu einem geflochtenen Zopf zusammengebunden sind, und einen Schnurrbart. Auf dem Rücken seines Anzuges findet sich eine Aufschrift "Kill You!". Nach seinem Umbau zu einem Cyborg hat er einen mechanischen Kopf, sowie abschraubbare Hände, aus denen er beispielsweise Klingen fahren lassen kann, bekommen.

Charakter

Tao Baibai ist ziemlich brutal, gnaden- und gewissenslos. Er schont auch keine Kinder. Tao Baibai hasst wie sein Bruder die Schüler von Muten-Roshi. Er hält sich nicht an Regeln und ist heimtückisch.

DragonBall

tao.gif
Akira Toriyama, Shueisha

Tao Baibai ist ein Berufskiller und wird von Commander Red auf Son Goku angesetzt. Er fliegt zum Quittenturm auf einer Säule, die er selbst geworfen hat, tötet dort Bora und kämpft gegen Son-Goku, der dort fast umkommt. Er nimmt seine DragonBalls und muss nach 3 Tagen wieder zurückkehren, da er einen Dragonball bei Son Goku gelassen hat. Inzwischen war Son-Goku auf dem Quittenturm, und besiegt diesmal Tao Baibai, mit seiner eigenen Granate.

Beim “Tenkaichi Budoukai Tournament” kehrt der tot geglaubte als Cyborg zurück und besiegt in der Vorrunde Chao-Zu und kämpft anschließend gegen Tenshinhan. Er will Rache, da Tenshinhan für ihn ein Verräter hält, da er nicht mehr beim Herr der Kraniche ist. Tenshinhan besiegt ihn jedoch mit Leichtigkeit und er und der Herr der Kraniche ziehen ab.