Son-Gohan

Son Gohan ist ein sehr friedlicher Charakter in der Serie. Er meidet es zu kämpfen, im Gegensatz zu seinem Vater Son Goku und ist zudem sehr eng mit seinem Mentor Piccolo befreundet. Er wurde nach Son-Gokus Großvater Son Gohan benannt.

Er wurde als ältester Sohn von Son Goku und dessen Frau Chi-Chi geboren, ist der ältere Bruder von Son Goten, ist mit Videl verheiratet und ist der Vater von Pan. Als Kind eines Menschen und eines Saiyajin vereint er die Kräfte dieser beiden Völker, weswegen er von Son Goku als stärkster Kämpfer eingeschätzt wird.

Daten

  • Name: Son-Gohan
  • Alter: 4 Jahre beim ersten Erscheinen
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: halb Mensch, halb Saiyajin
  • Haarfarbe: schwarz
  • Augenfarbe: schwarz
  • Familie: (Großvater) Bardock und Rinderteufel, (Vater) Goku, (Mutter) ChiChi, (Onkel) Radditz, (Bruder) Goten, (Frau) Videl, (Tochter) Pan, (Ur-Opa) Son-Gohan, (Schwiegervater) Mr. Satan
  • Kampftrainer: Piccolo, Goku und Kibito
  • Wurde getötet von: Cyborg 17 und 18s Feuerball, als Boo die Erde zerstörte
  • Erstes Erscheinen: 17. Band / 196. Kapitel
  • Besonderheiten: Verwandelt sich bei Vollmond in einen Wehraffen
  • Verwandlungen: SSJ, SSJ2, Kaioshin-Entfaltung

DragonBallZ

gohan.gif

Gohan ist der erste Sohn von Goku und ChiChi. Seinen Namen hat er von Gokus Großvater (der hieß auch Gohan). ChiChi hatte es immer abgelehnt, dass Gohan ein Kämpfer, wie sein Vater wird (sie denkt es ist nur Zeitverschwendung). Deshalb predigt sie ihm auch immer, er solle lieber mehr lernen und später ein Gelehrter werden.

ChiChis Pläne scheitern natürlich. Als Gohan von Gokus Bruder (Radditz) gekidnappt wird, zeigt Gohan seine wahre Stärke im Kampf gegen ihn. Durch seine Wut, als er mit ansehen muss, wie sein Vater von Radditz gequält wird, erreicht er eine unglaubliche Kraft, die eine entscheidende Rolle in diesem Kampf spielt. Mit der Hilfe von Piccolo besiegt Goku schließlich Radditz, wobei er aber auch sein Leben lässt, um die Erde und die Menschen, die dort leben zu retten. Als Piccolo vom sterbenden Radditz dann aber noch erfährt, dass noch 2 andere Saiyajins, die noch viel stärker sind als Radditz, auf die Erde zu kommen, nimmt Piccolo kurzer Hand Gohan mit sich und trainiert ihn, um ihn auf den kommenden Kampf vorzubereiten.

Gohan freundet sich im Laufe dieses Trainings mit Piccolo an und wird sein erster Freund. Damit änderte er auch Piccolos Einstellung zu den Menschen, die er vorher für grundsätzlich schlecht hielt. Die Freundschaft geht so weit, dass Piccolo sich selbst im Kampf gegen die Saiyajins Nappa und Vegeta für ihn opfert.

In späteren Cell Saga übernimmt Gohan mehr und mehr die Hauptrolle in der Serie von Dragonball Z. Er erreicht im Kampf gegen Cell als erster die Super Saiyajin 2 Form und wird Bezwinger des eigentlich unbesiegbaren Cell.

In der darauf folgenden Buu Saga besucht Gohan schließlich die High School, wie es seine Mutter immer wollte. Dort lernt er auch Videl, die Tochter von Mr. Satan, kennen.

(direkt hier rechts: so sieht Gohan in DBZ zu Anfangs aus)

DragonBallGT

Gohan ist mittlerweile Erwachsen und hat nun Videl, seine Freundin aus DBZ. geheiratet. Gemeinsam haben sie eine Tochter, mit dem Namen Pan. Sonst spielt er kaum noch eine wichtige Rolle in GT.