Oestlicher Kaio

eastkaio.gif

Der Kaio des Osten (jap. 東の界王, Higashi no Kaiō) ist ein Kaio, der über den östlichen Quadranten des 7. Universums herrscht. Zwischen ihr und Meister Kaio besteht seit langem eine Rivalität. Sie gehört zu der Rasse der Shin-jin und wurde auf den Planeten Kaishin aus den Früchten des Kaiju-Baumes geboren. Des Weiteren besitzt der Kaio des Ostens, wie auch alle anderen Kaio, einen eigenen Planeten im Jenseits. Der einzige weibliche Kaio in der Serie. Des Weiteren ist sie bekannt als der schnellste Hover Bike Fahrer im Universum.

Daten

  • Name: Östlicher Kaio
  • Alter: unbekannt
  • Geschlecht: weiblich
  • Rasse: Kaio
  • Haarfarbe: orange
  • Augenfarbe: schwarz
  • Familie: unbekannt

DragonBallZ

Turnier im Jenseits

Ihre Kämpfer sind im Jenseits für ihre hohe Schnelligkeit bekannt. Aqua und Chapuchai zählen zu ihren stärksten Kriegern. Ihre Schützlinge wurde jedoch von Son-Goku und Olibu besiegt. Nach ihrer Niederlage wurden Aqua und Chapuchai von ihr bestraft, indem sie tausend Runden um Dai Kaios Palast laufen mussten.

Später sieht sie beim finalen Kampf zwischen Son-Goku und Paikuhan zu. Während des Kampfes wurde ihr schießlich bewusst, warum ihr Kämpfer gegen den Saiyajin verloren hatte.

Dragon Ball GT

Teufelsdrachen-Saga

In Dragon Ball GT ist der Kaio des Ostens zu sehen, als Meister Kaio um Energie für die Genkidama bat.