Obuni

Obuni (jap.オブニ, Obuni), ist ein Kämpfer aus dem 10.Universum der mit anderen Bewohnern seines Universums am Turnier der Kraft teilnimmt.

Erscheinung

Obuni hat das Aussehen eines männlichen humanoidenartigen Außerirdischen. Sein Körper ist hochgewachsen und gut trainiert und seine grünliche Haut, zeigen Narben von Kämpfen die er bereits vor dem Turnier ausgetragen hat. Seine weißer Haarfarbe zeigt das er wohl einer der ältesten und erfahrenen Turnierteilnehmer ist.

Persönlichkeit

Obuni hat einen recht ernsten Charakter mit dem Herzen eines Kämpfers, der sich freut, wenn er auf Gegner trifft die eine Herausforderung für ihn darstellen. Da er sich auch der Konsequenzen bewusst ist, was seinem Universum und seiner droht, wenn sein Team verliert, spielt er nicht mit seinen Gegner, sondern greift sofort mit ganzer Kraft an - was ihn aber nicht davon abhält, ihm seinen Respekt gegenüber zu bringen. Auch hat eine eine Gemeinsamkeit mit seinem Gegner Son Gohan, da er - genau wie dieser - seine Familie mit aller Kraft beschützen will.

Als er aber verliert, akzeptiert er - schweren Herzens - seine Niederlage und lässt sich widerstandslos mit seinem Universum auslöschen.

Kraft und Fähigkeiten

Da er für das Turnier der Kraft qualifiziert war hatte er eine nicht zu unterschätzende Kampfkraft und war in der Lage der Geschwindigkeit von Son-Gohan in dessen Normal-Form mitzuhalten.

Was zeigt das er wohl der stärkste Kämpfer seines Teams ist.Zudem ließ seine Kampfhaltung keine Öffnung, weshalb Son-Gohan der das sah beschloss seine Deckung nicht fallen zu lassen.

Um zudem zu verhindern das seine Gegner seine Bewegungen lesen können, verschiebt er seine Energie aus seinem Körper wodurch er Doppergänger erschaffen kann die alle eine Aura haben und es somit schwerer machen ihn zu treffen. Allerdings verbraucht diese Finten-Technik viel Energie weshalb Obuni sie nicht die ganze Zeit einsetzten kann und häufig auf den richtigen Augenblick warten muss um zuzuschlagen.

Dragon Ball Super

Universum Survival Saga

Obuni wurde genau wie die 9 andere Kämpfer aus dem 10. Universum von Rumsshi rekrutiert um am Turnier der Kraft teilzunehmen. Hierbei war es Rumsshi wichtig Teilnehmer zu bekommen die mit einer hohen Kampfkraft und trainierten Körper in der Lage waren beim Turnier zu bestehen. Als das Team komplett war wurden Obuni und die anderen dem Kaioshin Gowasu vorgestellt, der nach einigem Zögern ihnen schließlich sein Vertrauen entgegen brachte.

Er nahm kurz darauf seinen Proteinen-Drink, den er regelmäßig trank, zu sich. Um ihren Teamgeist und Zusammenarbeit zu stärken tanzen Obuni und die anderen mit Cus zusammen und versuchen dabei alle die selben Tanzschritte zur gleichen Zeit zu machen und im selben Rhythmus zu bleiben. Dabei werden sie von Rumsshi und Gowasu beaufsichtigt. Während der letztere sich lieber damit befasst, Videos mit den Kämpfern und dem Engel zu drehen, um mehr Views zu bekommen.

Kurz bevor das Turnier startet, reist er mit seinen Teamkollegen in die Welt der Leere, wo das Turnier stattfindet. Während dem Verlauf des Turniers kämpf er gegen Tupper, der Kampf wird aber nicht bis zum Ende durchgezogen sondern aus irgendwelchen Gründen unterbrochen. Später versuchte er sein Glück gegen Vegeta der ihn aber aus dem Weg schlug da er gerade Son-Goku in seinem Kampf gegen die Kämpfer aus dem 9.Universum unterstützten musste.

Während Kales Amoklauf auf dem Kampfring und ihren Angriff, ein Ki-Sphären regen über den gesamten Feld, stand er gerade mit The Preecho, Monna, und Shantsa zusammen und wich rechtzeitig Kales Attacke aus.

Sah aber auch neben Koitsukai , Pancea , Cabba , Botamo und Ganos der Verwandlung der Magical Girl aus dem 2. Universum zu. Bei Brianne de Chateau, die sich in Ribrianne verwandelt hatte, Herz-Attacke roch er den süßliche Duft davon ein und war etwas wackelig auf den Beinen, bis der Angriff von Vegeta zerstört wurde.