Mutaito

Mutaito war der Lehrer von Muten-Roshi und zugleich der Lehrer des Herr der Kraniche. Er war derjenige, der Oberteufel Piccolo einst mit einem Mafuba in einen elektrischen Reiskocher eingesperrt hatte. Diese Aktion kostete ihn das Leben. Später sah ihn Son Goku als er im Gottespalast durch Popo auf eine Zeitreise geschickt wurde. Um genau zu sein, in die Jugendzeit von Muten-Roshi. Dort brachte Meister Mataito die spirituelle Energie (auch Ki gennant) Son Goku bei.