Dragon Ball World Planets



Hier findet ihr alle bekannten Planeten der nördlichen und südlichen Galaxie.

Nördliche Galaxie Planeten


Planet Arlia


t_arriea.jpg
t_planetarlia1.jpg

Während ihrer Reise zur Erde, machten Vegeta und Nappa eine kleine Pause auf diesem Planeten. Die Lebewesen, die man dort antrifft sind käferähnlich und recht intelligent. In Sachen Technik und Kultur scheint dieser Planet weit hinter der Erde zu liegen. Bevor die Saiya-jins abreisten, zerstörte Vegeta diesen Planten.

Planet Freezer Nr. 79


t_planetfreeza.jpg

Einer der vielen Planeten, die Freezer eroberte und für seine Zwecke nutzte. Dieser Planet dient als Hauptsitz von Freezers Armee.

Planet Kanassa


t_planetkanassa.jpg

Dieser Planet wurde von Bardock und von seinen Kameraden für Freezer übernommen. Er wird von fischartigen Lebewesen bevölkert, die starke psychische Fähigkeiten besitzen.

Planet Meet


t_planetmeet.jpg

Über dieses Planeten ist nicht so viel bekannt. Obgleich Bardocks Gefolgsleute dort hingesendet wurden, um diesen Planeten zu übernehmen, steckte ein anderes Motiv hinter dieser Mission. Freezer wusste, um das große Kämpferpotential der Saiya-jins und fürchtete, dass einmal ein Saiya-jin stärker als er werden könnte oder generell gefährlich werden könnte. Nachdem er dieses getan hatte, begann der mit der Ausrottung der Saiya-jins.

Alter Planet Namek


t_oldnameckx.jpg

Dieser Planet wurde von Freezer im Kampf gegen Son Goku zerstört. Da es drei Sonnen im Solarsystem des Planeten gibt, ist es dort 24 Stunden täglich hell; Nächte gibt es also nicht.

Neuer Planet Namek


t_newnameck1.jpg

Nachdem Planet Namek von Freezer zerstört wurde, benutzen die Namekianer die DragonBalls und wünschten sich einen ähnlichen Planeten, auf dem sie leben können. Daher der Name Neuer Planet Namek.

Alter Planet Vegeta


t_oldplanetvegita.jpg

Dieser Planet ist größer und hat weit höhere Schwerkraftverhältnisse, als die Erde. Er wurde von zwei Lebensformen bevölkert: den Tsufuru-jins und den Saiya-jins. Die beiden Lebensformen waren erst Verbündete und teilten alles, jedoch wurden dann eines Tages die Tsufuru-jins von den Saiya-jins betrogen und ausgerottet. Dies brachte aber auch nichts, da Freezer später diesen Planeten vernichtete, weil er befürchtete, dass die Saiya-jins einmal stärker, als er selbst sein könnten, da sie von Kampf zu Kampf immer stärker werden.

Planet Yardarrat


t_planetyadratto1.jpg

Im letzten Moment, bevor Planet Namek explodierte, benutze Goku eine der Space Kapseln, der Ginew Crew und schaffte es noch gerade noch rechtzeitig den Planeten zu verlassen. Die Kapsel war so programmiert, dass sie automatisch zum Planeten Yardarrat flog (die Ginew Crew sollte danach diesen Planeten übernehmen), wo Goku z.B. die Teleportation lernte.

Planet Zun


t_planetzun.jpg

Planet Zun ist der Lieblingsplanet von Pui Pui, einem der Gefolgsleute von Babidi. Dort ist es dunkel, kalt und die Schwerkraft ist um ein 10faches größer, als auf der Erde. Babidi verwendete seine Magie, um die Kämpfer dorthinzubringen und Pui Pui so zu einem Vorteil zu verhelfen. Das Problem war nur, sein Gegner war Vegeta -g-.

Planet der Dunkelheit


t_planeofdarkness.jpg

Es handelt sich bei diesem Planeten, um den Geburtsort von Yarkon und befindet ziemlich am Rande des Universums. Weil dieser Planet weit entfernt von möglichen Sternen ist, ist er fast vollständig in Dunkelheit gehüllt. Während des Kampfes mit Yarkon auf Babadis Raumschiff, teleportierte Babidi die Kämpfer zu Yarkon Lieblingsplatz, also diesen Planeten.

Unbekannter Name


t_sgunknown3.jpg

Über diesen Planeten ist nicht viel bekannt, nur dass Goku auf einer Reise, dort eine kleine Pause machte.

Südliche Galaxie Planeten


Unbekannter Name


t_vegitanappa1.jpg
t_vegitanappa2.jpg
t_vegitanappa3.jpg
t_vegitanappa4.jpg

Von diesen Planet weiß man auch nicht viel, nur dass Nappa und Vegeta von dort den Funkspruch von Radditz empfangen haben. Der Planet scheint über einige Lebensformen und Vegetation zu verfügen.

Neuer Planet Vegeta


t_newplanetvegita.jpg

Der neuer Planet Vegeta wurde von Paraguas, als der neue Planet der Saiya-jins bestimmt. Der ganze Planet ist ziemlich unterentwickelt und alle erzeugte Energie wird nur auf einer Seite des Planeten verwendet.