Dragon Ball World Cosmos Look

universe1.gif
Akira Toriyama, Shueisha

Nun, das darüber liegende Diagramm soll diese Frage beantworten. Zu beachten wäre jedoch, dass es sich um rein theoretische Karte des Universums handelt und es nicht unbedingt auch so tatsächlich sein muss. Der komplette Kreis stellt das Universum dar. Damit sind alle Lebensformen, Planeten, Galaxien, etc.. gemeint. Alle farbigen Ovale innerhalb des Kreises sind Sektoren des Universums. Der kleine Kreis in der Mitte stellt die heilige Sphere, wo alle Kaio-shin Planeten und Sterne sind, dar.

Das Östliche Sektor des Universums ist der Teil, wo die Geschichte von Dragonball stattfindet. Die roten kleineren Kreise im in diesem Sektor stehen für die Galaxien. Jede Galaxie hat einen Dai-Kaio der die jeweilige Galaxie überwacht. In der nördlichen Galaxie gibt es wiederum vier Kaios, die als Aufgabe haben, die Milchstrasse zu bewachten. Meister Kaio, den man aus DBZ kennt ist für die nördliche Milchstrasse zuständing.