Dragon Ball Volume 24

Band 24: Der Gestaltwechsler

Rückentext: Endlich trifft Son-Goku auf Namek ein und nimmt den Kampf mit dem Ginyu-Sonderkommando auf. Seine Kampfkraft ist mittlerweile so groß, dass Vegeta vermutet, er sei ein Super-Saiyajin aus einer alten Legende. Doch Ginyu, der Anführer des Sonderkommandos, hält eine böse Überraschung für Son-Goku bereit...

Erster Auftritt: keiner

Kapitel 277: Zahn um Zahn

Nun wendet Rikoom seinen Schredderblitz, einen sehr starken Mundstrahl, an, doch Son-Gohan und Kuririn können Vegeta noch im letzten Moment retten. Daraufhin bricht Rikoom Kuririn alle Knochen und macht sich auf, Son-Gohan anzugreifen. Währenddessen ist Freezer dabei, den Drachen zu rufen.

Kapitel 278: Ewiger Herrscher Freezer?

Freezer versucht den Drachen zu rufen, aber nichts scheint zu helfen, also macht er sich auf den Weg zum Oberältesten, dem Erschaffer der Dragon Balls... Währenddessen kämpft Son-Gohan immer noch gegen Rikoom und bricht sich dabei die Wirbelsäule. Doch Hilfe naht... Son-Goku ist gelandet!

Kapitel 279: Son-Gokus Auftritt

Son-Goku kommt und gibt all den verletzten, inklusive Vegeta, eine Magische Bohne und liest Kuririns Gedanken, was auf Namek passiert ist. Nun macht er sich auf, gegen Rikoom zu kämpfen.

Kapitel 280: Ein Super-Saiyajin?!

Son-Goku kann Rikoom allein mit einem Schlag in den Bauch außer Gefecht setzen, und somit Jeeze und Barta, auch Ginyu-Mitglieder, ziemlich erstaunen. Vegeta macht sich schon ernsthafte Gedanken, ob Son-Goku nicht der Legendäre Super-Saiyajin sei?!

Kapitel 281: Jeeze und Barta

Son-Goku beginnt gegen Jeeze und Barta zu kämpfen und scheint ihnen klar überlegen zu sein. Alle Versuche von ihnen, Son-Goku zu treffen, gehen schief.

Kapitel 282: Son-Gokus Sieg

Nun beginnt Son-Goku Barta anzugreifen und er kann ihn richtig schwer verletzen. Jeeze jedoch lässt er fliehen. Das erfreut Vegeta aber überhaupt nicht und er bricht dem soeben besiegten das Genick und tötet Rikoom mit einem Energiestrahl. Nun ist auch noch Freezer beim Oberältesten angekommen.

Kapitel 283: Kommandant Ginyu greift ein!

Vegeta und die anderen beginnen einen Plan zu schmieden, wie sie sich die Dragon Balls aneignen könnten. Nach ein paar Minuten erscheint auch schon der Kopf des Ginyu-Sonderkommandos, Kommandant Ginyu höchstpersönlich!

Kapitel 284: Ginyus Stolz

Der Kampf zwischen Son-Goku und Ginyu beginnt und beide scheinen tatsächlich gleichstark zu sein. Viele Schläge führen zu Verletzungen bei beiden Seiten und plötzlich gelingt es Ginyu, sich an Son-Goku zu klammern, aber das nicht ohne Hilfe von Jeeze. Son-Goku meint schon die Kaioken anwenden zu müssen, doch plötzlich lässt der Kommandant los! Mit einem Verweis, Jeeze solle sich in seine Kämpfe nicht einmischen, fordert er Son-Goku auf, ihm seine wahre Kraft zu zeigen.

Kapitel 285: Gefahr im Anflug!

Son-Goku wendet die Kaioken an und zeigt Ginyu damit, dass er eine Kampfkraft von 180.000 hat, aber dies noch nicht alles sei. Ginyu, der bloß eine Kampfkraft von 120.000 hat, überfällt eine furchtbare Angst. Währenddessen stärkt der Oberälteste Dende, damit dieser zu den Erdlingen fliegen und diesen die Losung zum Beschwören des Drachens nennen kann. Aber Freezer ist auch schon da.

Kapitel 286: Nehl

Nehl fliegt mit Freezer zu einem anderen Ort und beginnt dort einen Kampf mit ihm, aber hat überhaupt keine Chance. Er verliert auch sogar einen Arm, den er aber zum Glück seiner Namekianer Fähigkeiten regenerieren kann. Im Kampf zwischen Son-Goku und Kommandant Ginyu hat sich mittlerweile erstaunliches abgespielt! Ginyu hat sich selbst eine Wunde zugefügt und mit einem Trick den Körper mit Son-Goku getauscht.

Kapitel 287: Im Körper des Feindes

Kuririn und Son-Gohan erreichen die Dragon Balls und versuchen den Drachen heraufzubeschwören, doch es funktioniert nicht. Dann kommt auch noch der sich im Körper Son-Gokus befindende Kommandant Ginyu an.

Kapitel 288: Wer ist wer?

Kommandant Ginyu (in Son-Gokus Körper) beginnt nun mit Kuririn und Son-Gohan zu kämpfen. Währenddessen ist der wahre Son-Goku (in Ginyus Körper) angekommen. Ginyu beginnt sich nun aufzupowern und fragt Jeeze, welche Kampfkraft er nun habe. Jener meint, es sei nur eine von 23.000...