Dragon Ball Origins 2

Dragon Ball: Origins 2, bekannt in Japan als Dragon Ball DS 2: Angriff! Red Ribbon Armee (ドラゴンボールDS2 突撃! レッドリボン軍, Doragon Bōru Dī Esu Tsū Totsugeki! Reddo Ribon Gun) ist ein Videospiel, basierend auf Dragon Ball, für den Nintendo DS. Entwickelt wurde das Spiel von Game Republic und herausgegeben von Namco Bandai.

Erschienen ist Dragon Ball: Origins 2 am 11. Februar 2010 in Japan, am 22. Juni 2010 in Amerika und am 02. Juli 2010 in Europa als Nachfolger von Dragon Ball: Origins.

Handlung

Als Nachfolger von Dragon Ball: Origins, welches der Handlung von Dragon Ball bis zum Ende der Pilaw Saga folgt, zieht sich die Handlung nun durch die gesamte Red Ribbon Saga. Auch hier gibt es wieder acht Kapitel, worin erneut zahlreiche "Mini-Quests" erfüllt werden können.

Beim Gameplay ist wie beim Vorgänger so ziemlich alles beim Alten geblieben. Zusätzlich aber gibt es nun Beat 'em Up-Level, in denen das Kampfgeschehen nicht mehr von der Vogelperspektive betrachtet wird, sondern von der Seite.

Zudem ist nun nicht mehr nun Son-Goku ein spielbarer Charakter, sondern auch Krillin, Bulma, Arale, C-8 und Yamchu, welche alle unabhängig voneinander mit Skill-Punkten aufgewertet werden können.

Zusätzlich gibt es nun Multiplayer-Challenges im Minispiel-Format. Figuren gibt es auch, wie im ersten Teil, wieder zu sammeln und tauschen. Die hochwertigen Zwischensequenzen sind auch wieder vorhanden.

Charaktere

Spielbare Charaktere

  • Son-Goku
  • Krillin
  • Yamchu
  • Bulma
  • C-8
  • Arale

Endgegner

  • Oberst Silver
  • Leutnant Metallic
  • Leutnant Lila und seine Brüder
  • Buyon
  • Kaizoku Robo
  • Wächter des Piratenschatzes
  • Tintenfisch
  • König Nikochans Raumschiff
  • General Blue
  • Pterodactyl
  • Meister Quitte
  • Tao Baibai
  • Oberst Violett
  • Adjudant Black
  • Dracula
  • Inkognito
  • Mumie
  • Akkuman
  • Großvater Son Gohan
  • Prinz Pilaws Roboter
  • Muten-Roshi (optional)
  • Rinderteufel