Dragon Ball Battles Cell

6. Der Kampf gegen Cell

Kämpfer:

  • Gut: Son Goku, Son Gohan, Vegeta, Trunks, Piccolo, Kuririn, Tenshinhan, Yamchu, Cyborg 16 und Mr. Satan.
  • Böse: Cell und seine 7 Cell Jr.'s.

Teil 1: Goku Vs. Cell

Der Kampf beginnt. Goku war die ganze Zeit, bis hin zum Anfang des Kampfes sehr sehr von sich überzeugt. Während des Kampfes, tauschten Goku und Cell einige Tritte und Schläge aus. In einem Versuch Cell zu besiegen, versuchte Goku ein KameHame-Ha in der Luft in Richtung Cell (und damit der Erde) zu feuern. Da Cell erwartete, dass Goku diesen Angriff unmöglich ausführen wird, da er damit die Erde zerstören würde, blieb er gelassen und reagierte nicht. Nachdem Goku die Energie für das KameHame-Ha gesammelt hatte, nutze seine momentane Teleportationstechnik und teleportierte sich genau vor Cell. Eine Sekunde später feuert Goku das KameHame-Ha in Cells Richtung, welchen er auch gar nicht mehr verfehlen konnte.

Obwohl Cells gesamter Oberkörper von dem KameHame-Ha pulverisiert wird, kann ihm durch seine Regenerationstechnik, die er durch Piccolos Zellen beherrscht, dieses KameHame-Ha nichts anhaben. Nach einigen weiteren heftigen Energie Attacken, die Cell dazu zwingen seinen Schutzschild zu benutzen, gibt Goku den Kampf auf. Cell kann nicht glauben, dass dieser grosse Kämpfer, gerade entschieden hatte, freiwillig aufzugeben und fragt ihn erneut, ob er sich seiner Entscheidung auch ganz sicher bewusst ist. Goku sagt darauf, dass er eine geheime Waffe im Petto hätte, damit der endgültige Kampf nicht zu Cells Gunsten ausfällt.

Teil 2: Gohan tritt in Erscheinung

Goku gibt nun bekannt, dass der letzte Kämpfer und gleichzeitig Cells Bezwinger, sein kleiner Sohn Gohan sein soll und bittet ihn gegen Cell, als letzte Hoffung anzutreten. Gohan willigt ein und beginnt den Kampf. Im Gegensatz zu Goku jedoch, mag Gohan das Kämpfen nicht und verhält sich mehr oder weniger defensiv, wobei er von Cell eine Schläge einstecken muss.

Als alle schon glauben, dass Cell Gohan nach einem Schlag, der ihn gegen einen Felsen rammte, tot ist, erscheint dieser wieder aus den Trümmern und beginnt einen Dialog mit Cell. In diesem Dialog äussert sich Gohan, warum er wohl die womöglich letzte Hoffung für die Erde ist. Er sagt, sein Vater wüsste, dass wenn er genug von Cell gepuscht würde, bis er eine bestimmte Grenze ereicht, dass dann seine Wut überhand gewinnen würde und ihn danach nichts mehr aufhalten könnte, Cell zu töten.

Cell wiederum nimmt dieses natürlich nicht ernst, da er sich für den perfekten Kämpfer hält. Plötzlich erscheint nun C16, der sich an Cell festklammerte und beabsichtigte, sich mit der Bombe in seinen Körper selbst zu zerstören. Nachdem er aber erfährt, dass Bulma diese bereits entfernt hatte, reagiert Cell und zerstört C16 mit einem KameHame-Ha, was ihn in seine Einzelteilen zerlegt.

Teil 3: Gohan goes SSJ2

Cell absorbiert bei dieser Gelegenheit die Einzelteile von C16 und erschafft aus ihnen, 7 kleine Duplikate seiner selbst, auch Cell Jr.'s genannt. Trotz dieser Tatsache lebt C16 noch, besser gesagt, sein Kopf mit seinem mechanischen Gehirn lebt noch. Während die Cell Jr.'s die restlichen Z Fighter angreifen, womit Cell Gohans Wut wecken will, da die Cell Juniors seinen Freunden überlegen sind, kullert C18's Kopf in Richtung des Kamerateams, wo auch Mr. Satan mit seinen zwei Studenten sich verstecken.

C16 bittet nun Satan, als den Weltchampion, ihn einen Gefallen zu tun. Mit anderen Worten will C16, dass Satan C16 (also seinen Kopf) in Richtung Gohan zurückschleudert, damit er mit ihm sprechen kann. Da auch Mr. Satan seinen Stolz hat, willigt er ein und ihm gelingt es C16's Kopf genau vor Gohans Füsse zu werfen. C16 erklärt nun Gohan, dass er die Erde, die C16 so geliebt hat beschützen soll und das er genug Kraft hätte, um Cell zu besiegen. Nach diesem Satz erscheint Cell von der Seite und verstampft mit den Worten “endlich bin ich diesen Müll los” C16's Kopf und tötet ihn damit endgültig.

Nach diesem Schock realisiert Gohan, was zu tun ist und lässt einen ganze Wut in einem Schrei heraus. Dabei verwandelt sich schliesslich in einem Super Saiya-jin 2.

Teil 4: Gohan ultimative Kraft

Nach dieser Transformation scheint Gohans Wut nichts mehr entgegen zusetzen sein. Cell schickt darauf alle seine Cell Jr. auf Gohan und will sehen, wie stark er ist. Sehr schnell stellt sich heraus, das Gohan stärker ist, als er angenommen hatte, da er alle seine Kreaturen in Rekordgeschwindigkeit zerstörte. Seine Kraft und seine Geschwindigkeit lag weiter über den Fähigkeiten von Cell. Egal was Cell versuchte, er konnte Gohan, selbst nachdem er seine volle Kraft erlangte, nichts anhaben und wird mit jediglich 2 Schlägen von Gohan zu Boden geworfen.

Cell sieht seinen Fehler ein, Gohan so wütend gemacht zu haben und hat das erste Mal in seiner Existenz Angst. Er begibt sich darauf in die Luft und holt zu einem gewaltigen KameHame-Ha aus, welches er beabsichtigt auf die Erde zu schleudern. Als alles verloren scheint, erwidert Gohan sein KameHame-Ha und wie sich zeigt, ist Gohans KameHame-Ha grösser, als das von Cell, welcher förmlich weggefegt wird. Goku sagt seinem Sohn nun, dass er Cell den Rest geben sollte, da man nie wüsste, was Cell als nächstes machen könnte.

Gohan entscheidet aber, dass er noch etwas mehr Spass haben will und greift Cell erneut an. Cell sammelt erneut all seine Energie, muss dabei aber an Geschwindigkeit nachlassen. Nach dieser misslungenen Transformation von Cell, muss dieser wieder einige Schläge einstecken, welche ihn dazu bringen C18 auszubrechen.

Durch diesen Vorfall transformiert Cell wieder in seine zweite Form zurück. In seiner zweiten Form jedoch ist er fast jedem der Z Fighter unterlegen und sieht keine Chance mehr. Daher entscheidet sich Cell, sich selbst durch eine gewaltige Explosion zu töten und dabei alle anderen mit den Tod zu reissen. Gohan weiss keinen Rat mehr, nur Goku weiss was zu tun ist. Er teleportierte sich mit Cell, bevor dieser explodiert auf Mr. Kaios Planeten. Meister Kaio und Goku sterben, nur Cell gelang es auf seltsame Art zu überleben.

Eine seiner Zellen wurde nicht in der Explosion zerstört und dank Piccolos Zellen (wieder mal) schafft er sich wieder in seine perfekte Form zu regenerieren. Zusätzlich scheint Cell stärker geworden zu sein, da durch seine Saiya-jin Zellen, er nach jedem Kampf, gerade wenn man dem Tode nah ist, noch stärker wird.

Teil 5: Das Finale

Auf der Erde währenddessen sind alle sehr betrübt über den Tod von Goku. Gerade, als alle sich auf dem Heimweg machen wollen, spüren sie eine gewaltige Energie. Trunks ist der Erste, der bemerkt, dass es sich dabei um Cell handelt, welcher ihn mit einem KI Blast stark verletzt und schliesslich stirbt. Cell zeigt sich nun in seiner perfekten Form und erklärt, was geschehen ist.

Vegeta zeigt sich jetzt, wie man es noch nie gesehen hat. Er ist sehr über den Verlust seines Sohns verärgert und greift Cell an, mit allem was er hat, auch wenn sein Kampf aussichtslos ist. Trotz Vegetas Aktion wurde Cell nicht einmal geschwächt und greift ihn mit einem Energie Blast an. Gohan rettet dabei Vegeta, wird aber selbst am linken Arm verletzt.

Es kommt zum Endscheidungsangriff Gohan gegen Cell, indem beide ein KameHame-Ha aufeinander abfeuern. Cell scheint die Oberhand zu gewinnen, jedoch mit Hilfe seiner Freunde und Goku, der ihm telepatisch aus dem Jenseits hilft, schafft es Gohan Cell endgültig zu besiegen.