Dragon Ball Battles 28 Budoukai

28. Tenkaichi Budoukai

Dieses Turnier fand ungefähr zehn Jahre nach der Zerstörung von Majin Buu statt. Goku beschließt am Turnier teilzunehmen, da er meint dort einen starken Gegner zu treffen.

Vorrunde

Über die Kämpfe der Vorrunde erfährt man im Anime / Manga nichts, nur die Gewinner stehen fest.

Die Finalpartien:

  • Kampf 1: Pan gegen Mo Kekko
  • Kampf 2: Son-Goku gegen Uubu
  • Kampf 3: Captain Chicken gegen Kilano
  • Kampf 4: Mr. Buu gegen Son-Goten
  • Kampf 5: Trunks gegen Homo
  • Kampf 6: Knock gegen Vegeta

Notiz

Knock wird im Vorfeld von Vegeta gegen die nahe liegende Ringmauer geschlagen, da er ihn beleidigte (und wer Vegeta kennt; das kann tödlich enden). Des Weiteren wurden die Partien durch Buus magische Kräfte grundlegend zusammengestellt, so dass Son-Goku die Möglichkeit hatte, direkt in der ersten Runde gegen Uubu kämpfen zu können, welchen er für die Reinkarnation von Buu hält.

Pan gegen Mo Kekko

Mo Kekko sieht Pan als keine ernstzunehmende Kämpferin aufgrund ihres Alters und Körpergröße. Deshalb schaut er auch nur verwundert, als Pan plötzlich zum Angriff ansetzt. Mit ihrem linken Arm gelingt ihr ein direkter Treffer und mit einem abschließen Kick, wird der riesige Mo Kekko aus dem Ring geschleudert. So endet der Kampf, so schnell, wie er begonnen hatte und Pan ist eine Runde weiter.

Son-Goku gegen Ubuu

Vor dem Kampf merkt Son-Goku, dass Uubu noch nie an so einem großen Turnier teilgenommen hat und deswegen recht nervös in den Kampf geht. Auch, wenn er es eigentlich nicht will, beschließt Goku darauf Uubu zu beleidigen, damit er wütend wird und sich nur auf den Kampf konzentriert.

Es funktioniert und Uubu greift ihn an. Die Zuschauer können ihren Augen nicht trauen, aber dieser kleine Junge, Uubu, scheint mit Goku mithalten zu können. Zusätzlich schaut er sich während des Kampfes die Bewegungen von Goku ab und nutzt sie zu seinem eigenen Vorteil. In der Endphase des Kampfes schleudert Uubu Goku auf den Ringboden, so dass ein Einschlagsloch entsteht. Es sieht so aus, als hätte Uubu diesen Kampf gewonnen, doch plötzlich erscheint Goku mit einem gewaltigen Schrei erneut und fliegt ihn die Luft. Vom Kampf beflügelt setzt er zum KameHame-Ha an, bricht es aber ab, da Son-Gohan ihm zuruft, dass es zu gefährlich wäre. Goku besinnt sich wieder und der Kampf endet damit.

Nachdem er wieder gelandet ist, entschuldigt sich Goku bei Uubu und erklärt ihm seinen eigenen Grund dafür, dass er sehen wollte, wie stark er ist. Da er aber auch gesehen hat, dass Uubu seine Kräfte noch nicht kontrollieren kann, schlägt er ihm vor, dass er ihn trainieren würde. Uubu nimmt das Angebot an und sie verlassen gemeinsam den Kampf Ring. Damit endet auch DBZ.

Man sieht nur noch, wie Pan Goten besiegt und man erfährt die Endresultate.

Die bekannten Resultate

  • Erwachsenen Sektion Gewinner: Mr. Satan
  • Erwachsenen Sektion Vize: Mr. Buu (Fat Buu)

Mehr ist leider nicht bekannt.