Cyborg 19

C-19 ist einer von Dr. Geros Cyborgs vom Typ Energiesauger. Er war es auch, der ihn zum Cyborg machte. Beide sind die ersten Cyborgs, die im Kampf gegen die Gruppe Z in der Nähe der Mittleren Hauptstadt auftauchten.

Daten

  • Name: C19
  • Alter: unbekannt
  • Geschlecht: männlich
  • Rasse: Cyborg
  • Haarfarbe: Hat keine Haare
  • Familie: unbekannt
  • Hobbies: Töten und Vernichten
  • Kampftrainer: unbekannt
  • Wurde getötet von: Vegeta, als er der Gruppe Z zeigt, dass er stärker als Goku ist
  • Erstes Erscheinen: 28. Band / 337. Kapitel
  • Besonderheiten: Hat Energie-Saugdrüsen an seinen Händen, mit denen er Attacken, wie das KameHame-Ha absorbieren und seinem Gegner bei Berührung seine Energie absaugen kann.

DragonBallZ

c19.gif
Akira Toriyama, Shueisha

Er taucht mit C20 auf der Insel auf, von der Trunks sprach. Als die Gruppe Z getrennt nach ihnen suchen (weil sie keine Aura haben), durchbohrt er Yamchu und kämpft mit Goku, bei welchem während des Kampfes der Herz-Virus ausbricht und in letzter Sekunde von Vegeta gerettet wird. Er wird von Vegeta mit seiner neuen „Urknall-Technik“ getötet, die er nicht absorbieren kann, da Vegeta ihm zuvor die Hände abriss.

Er hat auch Dr. Gero zu C20 umgebaut, weil dieser ewig leben wollte.

Dragonball GT

In Dragonball GT war er bei der Invasion aus der Hölle ins Diesseits beteiligt. Er wurde jedoch von Son Goten und Trunks getötet.