Dragon Ball

Folge 142

Duell der Giganten
Shen gibt sich Son-Goku als Gott zu erkennen. Er erklärt, warum er selbst gegen den jungen Piccolo antreten möchte. Der Kampf zwischen Piccolo und Shen ist äußerst schnell. Als Shen Piccolo mit dem Mafuba einfangen will, hat er jedoch nicht damit gerechnet, dass sich Piccolo mit einem Anti-Mafuba wehrt. Am Ende muss Gott den geliehenen Körper frei geben und in die Flasche, die für Piccolo gedacht war. Er fordert im letzten Moment von Son-Goku rücksichtslosen Einsatz gegen Piccolo.