Dragon Ball

Folge 126

Wieder vereint
Popo fügt den zerstörten Drachen Shenlong neu zusammen, und Gott gibt ihm das Leben zurück. Kuririn, Chao-Zu, der Herr der Schildkröten und alle, die ihr Leben durch Piccolo verloren hatten, werden wieder zum Leben erweckt. Son-Goku erfährt den geheimnisvollen Zusammenhang zwischen Gott und Piccolo und erklärt sich bereit, bei Gott zu trainieren, um das Böse in Person von Piccolos Sohn beim großen Turnier endgültig zu besiegen.