Dragon Ball

Folge 103

Finstere Zeiten
Son-Goku erreicht Tamburin und wird von diesem besiegt. Oberteufel Piccolo beschließt, alle Kämpfer des großen Turniers von Tamburin umbringen zu lassen und die sieben Dragonballs zu suchen, um sich ewige Jugend, und damit ewige Macht, zu wünschen. Tamburin sucht nacheinander King Tschapah und Panputtto auf und tötet sie.