Dragon Ball

Folge 81

Ein Dämon kommt selten allein
Son-Goku kommt zu einem Dorf mit einem Schloss, das jede Nacht von marodierenden Dämonen heimgesucht werden. Auch Prinzessin Meesa wird eines Nachts in das Reich der Dämonen entführt. Son-Goku beschließt, den König der Dämonen, Shura, im Kampf zu besiegen, Prinzessin Meesa zu befreien und das Schwert, das die Pforte der teuflischen Welt allzeit offen hält, aus dem Boden zu ziehen. Dank der unerwarteten Hilfe von Mela und Gola, dem Wachdienst der Dämonenwelt, und der üblichen Portion Frechheit gelingt es ihm, den Plan in die Tat umzusetzen.