Dragon Ball

Folge 78

Upas großer Wunsch
Son-Goku ruft den göttlichen Drachen Shenlong. Bora wird tatsächlich wieder lebendig. Aber Son-Goku hält sich nicht lange auf und kehrt zu den anderen, die in Uranai Babas Palast auf ihn warten zurück. Dort verabschieden sich alle Freunde für drei Jahre voneinander. Yamchu und Kuririn werden beim Herrn der Schildkröten trainiert und Son-Goku zieht in die Welt, um an Reife zu gewinnen.