Dragon Ball Characters Races




Hier findet ihr einen Index aller Rassen mit Beschreibungen, die in DB/Z/GT vorkommen. Wenn etwas fehlen sollte, bitte bescheid sagen.

Arconia-jin


Keine Informationen bisher verfügbar.

Arlia-jin


Keine Informationen bisher verfügbar.

Bas-jin


[kein Bild verfügbar]

Heimatplanet: Unbekannt

Eine kleine, aber recht starke Rasse aus 4-äugigen Telepaten. Der Einzige Bas-jin, der in der Serie eingeführt wird ist Gerudo. Mehr weiß man über sie auch nicht.

Cyborg


[kein Bild verfügbar]

Heimatplanet: Erde

Alle Cyborgs, die in der Serie auftreten, wurden von Dr. Gero entwickelt und erschaffen. Nur in DBGT tritt noch Dr. Myuu in Erscheinung (ist aber mehr ein Kurzauftritt).

Obwohl Cyborgs fast genau, wie Menschen aussehen (außer Cell, Cell Jrs), sind sie unheimlich stark und haben ein enormes Zerstörungspotential.

Außerdem muss man unter ihnen unterscheiden. Es gibt Modelle mit ewiger interner Energie und Energieabsauger Modelle.

Cyborgs, die in der Serie erscheinen sind: Cell, C16, C17, Hell Fighter 17, C18, C19, C20.

Changeling


Keine Informationen bisher verfügbar.

Drachen


[kein Bild verfügbar]

Heimatplanet: Erde / Namek

Die einzigen Drachen, die einem vorgestellt werden in der Serie sind Shenlong, Polunga und Hiya Dragon (Gohans kleiner Freund). Alle 3 unterscheiden sich sehr voneinander und mehr kann man dazu eigentlich nicht sagen. Sind halt Drachen -g-.

Genie


Keine Informationen bisher verfügbar.

Menschen


[kein Bild verfügbar]

Heimatplanet: Erde

Nun, was lässt sich über die Menschen sagen? In DB jedenfalls gehören Kuririn und Yamchu noch zu den stärksten Kämpfern, jedoch ändert sich dieses drastisch in DBZ und DBGT, wo diese dann nur noch mehr eine Nebenrolle haben.

Ansonsten treten hin und wieder sehr geldgierige Menschen etwas mehr in Zwischenepisoden in Erscheinung.

Kaio


[kein Bild verfügbar]

Aufhaltungssort: Himmel

Die Kaios verwalten Teile eines Universums, den sie zugeordnet wurden. Sie sind unsterblich und leben im Himmel/Nachwelt. Die Kaios sind auch berüchtigt für ihren Stolz und ihren Dickkopf (ein gutes Beispiel wäre dafür Meister Kaio -g-).

Kaioshin


[kein Bild verfügbar]

Aufhaltungssort: Heilige Sphäre (Kaioshins Planet)

Die Kaioshins verwalten die komplette Galaxie. Wie bei den Kaios hat jeder einem bestimmten Teil, den sie verwarten und sie sind ebenfalls unsterblich. Ihr Lebensraum ist jedoch eine heilige Sphäre, die genau im Zentrum der DB Galaxie liegt und die noch nie von Sterblichen betreten wurde (bis zur Buu Saga in DBZ).

Kanassa-jin


Keine Informationen bisher verfügbar.

Konack-jin


Keine Informationen bisher verfügbar.

Ma-jin


[kein Bild verfügbar]

Heimatplanet: Unbekannt

Die Ma-jins sind die von Babidi erschaffenen Wesen. Babidi hat auch Menschen zu Ma-jins gemacht. Spopovich war ein ganz normaler Bürger, bis Babidi ihn mitnahm und ihn zum Ma-jin gemacht, genau wie Vegeta, der dann aussah wie ein Super-Saiya-jin, nur das M fällt auf. Das M ist fällt auch bei Dämonenkönig Dabura auf.

Makyo-jin


Keine Informationen bisher verfügbar.

Meat-jin


[kein Bild verfügbar]

Heimatplanet: Erde

Sie haben nur einen ganz kleinen Auftritt im Bardock Special. Die Meat-jin sind ein recht schwache Rasse, verfügen jedoch über fortgeschrittene Technologien.

Geschichtlich gesehen, wurden sie auf Freezers Order von den Saiya-jins besiegt und ausgerottet.

Metamoru-jin


Keine Informationen bisher verfügbar.

Namek-jin


[kein Bild verfügbar]

Heimatplanet: Namek

Dieses Volk lernt man erst richtig in der Freezer Saga kennen, als die Z Gang sich auf nach Namek macht, um dort ebenfalls nach den DragonBalls zu suchen (Piccolo erfährt dort erst über seine wahre Herkunft).

Unter den Namekianern gibt es Kämpfer und Weise. Die Kämpfer verfügen über ein großes Kampfoptional, die Weisen hingegen sind zwar nicht so stark, verfügen jedoch über eine Art von magischen Kräften.

So kann unter anderem Dende (der spätere Gott) jede Art von Wunden heilen und was natürlich nicht zu vergessen ist, erschufen die Namekianer auch die DragonBalls..

Alle Namekianer können außerdem jede Form von Körperteilen, die ihnen z.B. im Kampf verloren gehen, (mag ja mal vorkommen -g-) regenerieren.

Planzenmänner


[kein Bild verfügbar]

Heimatplanet: Planet Vegeta

Über diese Kreaturen erfährt man erstmals etwas in der Vegeta Saga und dort haben sie auch eher nur einen Kurzauftritt.

Sie sind zwar stark und verfügen über eine Kampfkraft um die 1200, jedoch sind sie auch keine wahren Gegner für die Gruppe Z.

In der Vegeta Saga dienen sie als "Vorspiel" zum großen Kampf gegen Nappa und Vegeta, die damit ihre Gegner testen wollen.

Der Name "Pflanzenmann" kommt daher, dass man sie wie Pflanzen, durch einen Samen, den man natürlich einpflanzt, entstehen lassen kann.

Saiya-jin


saiya-jin.jpg

Heimatplanet: Planet Vegeta

Die Saiya-jins waren eine brutale und recht primitive Rasse, die davon lebte andere Planeten zu unterwerfen und ihre Ressourcen / Technologien zu eigen zu machen.

Die Saiya-jins sind die stärkste Kriegerrasse innerhalb der DB Galaxie und können mehrere Verwandlungen durchlaufen.

Auf der einen Seite gibt es da die Oozaru Form oder auf der anderen Seite die SSJ Form, welche beide die Kampfstärke des Saiya-jin, um ein vielfaches verstärken (mehr dazu unter Saiya-jin Stages im Battle Guide).

Mit dem Start von DragonBall und Gokus Landung auf der Erde, war ungefähr gleichzeitig das Ende der Saiya-jins besiegelt, da zu dieser Zeit Freezer den Heimatplaneten Vegeta mit allen Saiya-jin, die auf diesen Planeten lebten (außer ganz weniger Ausnahmen), zerstörte.

Shamo-jin


Keine Informationen bisher verfügbar.

Tiere


[kein Bild verfügbar]

Heimatplanet: Erde

In DragonBall hat man öfters den Fall gehabt, dass Tiere sozusagen Rollen von Menschen übernahmen (wahrscheinlich um spezielle Charaktere interessanter zu machen..). Da dieses dann wohl nicht mehr so gut in die Nachfolgeserien passte, ließ man es dann vollständig weg.

Tsufuru-jin


tsufuruj.jpg

Heimatplanet: Planet Plant

Eine recht schwache, jedoch sehr intelligente Rasse die auf Planet Plant heimisch war, jedoch von den Saiya-jins besiegt wurden. Baby ist ein Tsufuru-jin. Mehr ist über sie leider nicht bekannt.

Yardrat-jin


yardratjin.jpg

Heimatplanet: Planet Yardrat

Eine Rasse die Zeit und Raum manipulieren kann. Sie spielen zwar keine große Rolle, jedoch lernt dort Goku die momentane Teleportation nachdem er Freezer besiegte.


Letzte Änderungen
Artikel beobachten
Spezialseiten