Dragon Ball Battles Saiyajin




Hier findet ich einzelnen Saiya-jin Stages, die ein Saiya-jin im Laufe seines Lebens erreichen kann. Dieser Guide wurde nun in 3 Teile aufgeteilt, um die Ansicht und Übersicht für den Leser zu verbessern.

Vorraussetzungen


Oozaru Vorraussetzungen


  • Man muss Saiya-jin Blut in sich haben.
  • Der jeweilige Saiya-jin muss immer noch seinen Schanz haben.

Interessantes Zusatzinfo: Vegetas Powerball Technik erlaubt es ihm, die Oozaru Form jederzeit zu reichen, indem er den Energieball einfach in die Atmosphäre wirft.

Super Saiya-jin Vorraussetzungen


  • Man muss Saiya-jin Blut in sich haben.

Generell alle Nachkommen der Saiya-jins, wie sich selbst noch in GT zeigt, erreichen die Super Saiya-jin Stage 1.

  • Man muss eine reines Herz haben.

Zur Frage, wie erreichte Vegeta dann die Super Saiya-jin Stage 1 in der Cyborg Saga? Es ist nicht gesagt, dass ein "reines Herz", ein Gutes sein muss. In Vegetas Fall war es das pure Böse -g-.

  • Man muss ein hohes Powelevel erreichen.

Nur durch Gokus Training bei 100 facher Schwerkraft gelang es ihm die Super Saiya-jin Stage 1 zu erreichen.

  • Man muss wütend sein.

Ebenfalls, nur durch die Wut, über den Tod seines Freundes Kuririn durch Freezer, erreichte Goku das Super Saiya-jin Level. Vegeta erreichte den Zustand auch nur, weil er wütend über seine eigene Unfähigkeit und das Goku ihm immer überlegen war.

Trotz dieser Vorraussetzungen gibt es immer Ausnahmefälle, wo sich immer nur Vermutungen anstellen lassen können. So erreichten Goten und Trunks bereits im Kindesalter die Super Saiya-jin Stage 1 in auch nicht gerade richtigen Extremfällen, wie bei ihren Vätern.

Informationen


Oozaru


Wenn ein Saiya-jin von der Erde aus den Vollmond ansieht verwandelt er sich in einen ca. 20 Meter hohen Wehraffen (Oozaru im japanischen genannt). Diese,
  • eigentlich* erste Stufe, die Saiya-jin erreichen kann, setzt nur voraus, dass der Saiya-jin noch seinen Schanz hat und dieser nicht durch irgendeinen Vorfall (siehe Goku) abgetrennt wird. Noch zu erwähnen wäre, dass Goku diese Form nicht kontrollieren kann. Alle halb Saiya-jins, wie z.B. Gohan, Trunks.. usw. können dieses jedoch.

Powerlevel bezüglich dieser Stufe sind mir keine bekannt, jedoch werden sie sicherlich um Super Saiya-jin Stage 1 liegen.

Super Saiya-jin Stage 1


Die erste Saiya-jin Stufe, die ein Saiya-jin erreichen kann, ist der normale Super Saiya-jin Modus. Die Verwandlung kann relativ leicht erreicht werden, indem man sich gut konzentriert und leicht zornig ist. Selbst Trunks und Goten erreichen diese Stage schon im bescheidenen Alter von jeweils 7 und 8 Jahren.. Das gibt einen schon zu denken, wenn man an Goku und Vegeta denkt. Was das Aussehen angeht, verändert sich dieses darin, dass sich die Haare blond färben und der Saiya-jin eine goldfarbene Aura, um sich hat.

Die Powerlevel liegen bei dieser Stage zwischen 3.000.000 und 30.000.000.

Super Saiya-jin Stage 1 - Zwischen Stufe 2


Beim Super Saiya-jin Stage 1 - Zwischenstufe 2 handelt es sich um eine Zwischenstufe, die genau zwischen Super Saiya-jin Stage 1 und 2 liegt. Diese Stage wird von Vegeta im Cell Game erreicht, nachdem er ein Jahr im Raum vom Geist und Zeit trainierte. Erreicht wird diese Stage genau wie bei Super Saiya-jin Stage 1. Das einzige was sich eigentlich ändert sind die Köperproportionen (von der Optik), die zwar um einiges Stärker wirken, aber nicht über die Stage 1 hinausragen.

Ultra Saiya-jin (Super Saiya-jin Stage 1 - Zwischen Stufe 3)


Beim Ultra Saiya-jin handelt es sich um eine Zwischenstufe, die genau zwischen Super Saiya-jin Stage 1 und 2 liegt. Diese Stage wird von Trunks und Goku im Cell Game erreicht, nachdem sie ein Jahr im Raum vom Geist und Zeit trainieren. Erreicht wird diese Stage genau wie bei Super Saiya-jin Stage 1. Das einzige was sich eigentlich ändert sind die Köperproportionen (von der Optik), die zwar um einiges Stärker wirken, aber nicht über die Stage 1 - Zwischenstufe 2 hinausragen.

Super Saiya-jin Stage 1 - Volle Power


Beim Super Saiya-jin 1 - Volle Power handelt es sich um die Endstufe der Super Saiya-jin Stage 1. Diese Stage wird von Goku im Cell Game erreicht, nachdem er ein Jahr im Raum vom Geist und Zeit trainierte. Erreicht wird diese Stage genau, wie bei Super Saiya-jin Stage 1. Das einzige was sich eigentlich ändert ist die Haarfarbe, welche nun bleich gelb ist. Die Köperproportionen sind im Vergleich zur vorigen Stage, ganz normal, wie bei der Ausgangs Super Saiya-jin Stage 1.

Der Unterschied zeigt sich aber darin, dass der Saiya-jin praktisch ein Meister dieser Stage ist und sowohl an Geschwindigkeit und Stärke das Maximum in dieser Stage erreicht hat.

Warum errechen Trunks und Vegeta diese Stage nicht?

  • Das liegt daran, dass sie "nur" auf Stärke trainiert haben, Son-Goku aber vorzeitig erkannte, dass dieses zwecklos sei und so den Super Saiya-jin Modus als Normalzustand antrainiert hat.

Super Saiya-jin Stage 2


Son Gohan erreicht diese Stage im Cell Game als erstes. Um zu erklären, wie man die Stage erreicht, sollte man vielleicht die Hintergrundstory kennen.

Passiert folgendermaßen:

Nachdem Goku Cell im Cell Game klar unterlegen ist, sagt er, dass Gohan nun gegen Cell antreten soll, da Goku genau weiß, dass in Gohan noch viele unausgeschöpfte Kräfte schlummern, die er nur zeigen müsste. Gohan tritt also Gegen Cell an, will jedoch erst gar nicht richtig kämpfen und
  • bittet* Cell aufzuhören. Da Cell gehört hatte, dass Gohan, wenn er verärgert ist, noch um einiges stärker ist, versucht er ihn zum ausrasten zu bringen (hatte Langeweile), indem er (mit Hilfe der Cell Juniors) die anderen Z - Fighter fertig macht. Als dann Mr. Satan C16s Kopf ein paar Meter vor Gohans Füße wirft und dieser ihn darum bittet, dass er *Gohan* die Erde, die C16 ja so sehr mag, retten soll, passiert es.. Cell kommt von rechts und zerstampft C16s Kopf. In diesem Moment lässt Gohan all seine Wut einen Schrei hinaus und powert up zum Super Saiya-jin Stage 2.

Grundvoraussetzung, um diese Stage erreichen zu können, ist ganz einfach, der Zorn bzw. Wut in einem selbst, muss allem anderen überwiegen bis man nichts mehr anderes realisiert.

Was die Optik angeht, so richten sich die Haare kerzengerade nach oben und Elektroströme (oder wie das sonst zu deuten ist) springen aus dem Körper und entladen sich wieder. Die Haare sind natürlich wieder blond (aber viel mehr in Richtung gelb, als bei Saiya-jin Stage 1) und der Saiya-jin hat eine goldfarbene Aura um sich. Bei den Köperproportionen sind die Muskeln (z.B. Beatseps) ähnlich wie beim Ultra Saiya-jin bis zum äußersten gespannt. Erreicht wird diese Stage von Gohan, Vegeta und Goku.

Die Powerlevel liegen bei dieser Stage zwischen 35.000.000 und 50.000.000.

Mystic


Diese Stage, welchem einem Saiya-jin erlaubt, die Super Saiya-jin Stage 2 zu überschreiten, wird von Gohan während einer Zeremonie, welche die verborgenden Kräfte jedes Lebewesens freisetzt, mit Rou Kaioshin (dem älteren Kaioshin der im Z Schert eingesperrt war) erreicht. Obwohl es sich dabei um einen sehr starken Saiya-jin Zustand handelt, sind die körperlichen Veränderungen, wie Haarfarbe und Köperproportionen, wie man es aus den Super Saiya-jin Stages kennt, nicht erkennbar. Im Anime kennzeichnet sich der Wandel nur durch eine Art von Ki, welcher den Kämpfer unscheinbar umgibt.

Die Powerlevel liegen bei dieser Stage zwischen 50.000.000 und 60.000.000.

Super Saiya-jin Stage 3


Diese Stage kann man nur durch ein langes, hartes und ausgedehntes Training erreichen. Goku erreicht im Fight gegen Fat Buu als erster diese Stage. So, wie ich das aus den Videos gedeutet habe, muss der Saiya-jin mit seiner normalen Form und seiner Wehraffenform eins werden. Bei der Verwandlung selbst wird eine ungeheure Energie freigesetzt. Was die Optik angeht, ändert sich zur Super Saiya-jin Stage 2 nur das die Haare länger werden, aber wieder normal liegen. Erreicht wird diese Stage von Goku und Gotenks (im Raum von Geist und Zeit, als Gotenks dort im Fight mit Evil Buu eingesperrt wurde und ein Portal erschaffen musste, um wieder hinauszukommen).

Die Powerlevel liegen bei dieser Stage zwischen 75.000.000 und 80.000.000.

Golden Oozaru


Diese Stage wird erstmals in DragonBall GT von Goku erreicht, als Bebi Kontrolle über Vegeta erlangte.

Passiert folgendermaßen:
Nachdem Goku Bebi-Vegeta in Super Saiya-jin 3 Stufe klar unterlegen ist, wird er von ihm gegen einen Felsbrocken geworfen. Goku, der nun am Ende seiner Kräfte ist, schaut nur noch geradewegs in der Himmel, wo er die Erde erblickt, die daraufhin, wie der Mond auf der Erde fungiert und sich Goku darauf in einen Oozaru verwandelt. Da es sich aber um die Stahlen der Erde handelt verwandelt er sich einen besonderen Oozaru, genannt Golden Oozaru (nach seinem Fell).

Diese Oozaru Stufe liegt weit über der Super Saiya-jin 3 Stage, jedoch kann Goku diese Form, wie bei der normalen Oozaru Form, nicht kontrollieren. Die Grundvoraussetzungen sind ebenfalls die gleichen. Erreicht wird diese Stage von Goku und Vegeta.

Powerlevel bezüglich dieser Stufe sind mir keine bekannt, jedoch wird sie sicherlich um Super Saiya-jin Stage 4 liegen.

Für alle mit der Frage: Woher hat den Goku seinen Schwanz wieder her?

  • Der ist durch das Training in Kaio-Shins Dimension wieder gewachsen (siehe späteren Verlauf von DBGT).

Super Saiya-jin Stage 4


Die Super Saiya-jin Stage 4 folgt direkt der Golden Oozaru Stage (gerade mal eine Episode dazwischen). Wie erwähnt kann Goku die Oozaru Stage nicht kontrollieren, schafft es jedoch doch, als Pan-chan ihn an viele gute Erinnerungen aus der nahen Vergangenheit erinnert. Daraufhin besinnt sich Goku wieder und transformiert endlich zum Super Saiya-jin Stage 4. Erreicht wird diese Stage von Vegeta und Goku.

Was die Optik angeht, so haben die Haare erstmals die Farbe schwarz. Außerdem ist Gokus Körper teilweise mit Fell bedeckt (wegen der direkten Verwandlung aus der Oozaru Stage). Bei den Körperproportionen sind die Muskeln auf ein Maximum gespannt.

Die Powerlevel liegen bei dieser Stage zwischen 160.000.000 und 180.000.000.

Saiya-jin Formen


Hier eine Tabelle, wann welcher Saiya-jin, welche Stage erreichte:

Saiya-jin Formen Serie Erstes Erscheinen im Manga. [Manga Nr./Kapitel] Sonstiges Erscheinen im Manga[Manga Nr./Kapitel]
Oozaru DB Pilaf Saga Goku [2/22] Gohan [18/208], Vegeta [20/232], Bardock [k.A.], alle Saiya-jins
Super Saiya-jin DBZ Freezer Saga Goku [27/317] Mirai Trunks [28/331], Vegeta [29/343], Gohan [32/382], Goten [36/427], Chibi Trunks [36/429], Mirai Gohan [33/T.S.], Gotenks [40/482], Vegetto [42/504], Gogeta [k.A.], Goku Jr. [k.A.], Vegeta Jr. [k.A.]
Super Saiya-jin - 2. Zwischenstufe DBZ Cell Saga Vegeta [32/337] Mirai Trunks [32/381], Goku [33/387]
Super Saiya-jin - 3. Zwischenstufe(Ultra Saiya-jin) DBZ Cell Saga Mirai Trunks [33/386] Goku [33/387]
Super Saiya-jin - Volle Energie DBZ Cell Saga Goku [33/390] Gohan [33/390]
Super Saiya-jin Stage 2 DBZ Cell Saga Gohan [34/402] Goku [38/458], Vegeta [38/458]
Mystic DBZ Majin Buu Saga Gohan [41/496] k.A.
Super Saiya-jin Stage 3 DBZ Majin Buu Saga Goku [40/474] Gotenks [41/493]
Golden Oozaru DBGT Bebi Saga Goku [k.A.] Vegeta [k.A.]
Super Saiya-jin Stage 4 DBGT Bebi Saga Goku [k.A.] Vegeta [k.A.], Gogeta [k.A.]



Letzte Änderungen
Artikel beobachten
Spezialseiten